VERLÄNGERUNG DES EINSENDESCHLUSSES: Aufgrund des Post-Streiks verlängern wir den Einsendeschluss für den KURZFILMWETTBEWERB auf Montag, den 6. Juli 2015.

NEU: Kurzfilmwettbewerb 2015

Wir suchen KURZFILME bis maximal 20 Minuten zu:

1. FRIEDRICHSHAIN (Drehort aus diesem Ortsteil)

2. KREUZBERG (Drehort aus diesem Ortsteil )

3. zum Thema GRENZBLICKE (Bezug zu Berlin, Drehort aus allen Berliner Kiezen)

Bitte den Kurzfilm und das Anmeldeformular senden an:
wettbewerb@kiezkieken.de
oder per Post an:
kiezkieken – Berliner Kurzfilmfestival e.V., Postfach 35 03 32, 10212 Berlin

EINSENDESCHLUSS : 1. Juli 2015

Alle sind aufgerufen, ob Profis oder Film-Begeisterte, alteingesessene BerlinerInnen oder Neu-Zugezogene, KURZFILME einzusenden.
Dieses Jahr stehen die angrenzenden Stadtteile FRIEDRICHSHAIN und KREUZBERG im Fokus. Welche Geschichten habt Ihr hier erlebt und was bewegt Euch?
Darüber hinaus bietet das Thema GRENZBLICKE die Möglichkeit aus allen Berliner Kiezen Filme einzusenden. Zum 25. Jahrestag der deutschen Einheit fragen wir Euch nach aktuellen Bildern und Grenzen des Kiezes. Was bedeutet für Euch Stadt, wo seht Ihr Freiräume und Beschränkungen?

grenzblicke15_a4