Im Rahmenprogramm unseres Festivals bieten wir an den ersten drei Samstagen im November jeweils zwei Kieztouren durch die Ortsteile an, in denen auch unsere Filme spielen. Am 05.11. im Wedding, am 12.11. im Prenzlauer Berg und am 19.11. in Marzahn-Hellersdorf. Bitte beachten: es gibt keinen Einheitspreis, der jeweilige Preis steht immer bei der Tour. Alle Touren sind zu Fuss. Anmeldung mit Nennung des Tages, Titel der Tour und Personenzahl an tour(at)kiezkieken.de.

Touren Wedding   Sa, 05.11.2011

Tour 1: Rap und Religion
Treffpunkt: 13 Uhr S/U-Bhf. Gesundbrunnen vor dem Haupteingang Gesundbrunnencenter, Dauer: 2 Stunden
Mit Habib und Etizaz vom Gesundbrunnen an der Badstraße entlang zur Pankstraße, mit Besuch der Pak Mohammed Moschee.
Stationen: Gesundbrunnen, Willy-Brandt-Oberschule, orientalisches Geschäft, Pak Mohammed Moschee, Gangway-Laden.
Veranstalter: Route 65 – City Guides im Wedding //
route65-wedding.de
Preis: Spende
Facebookveranstaltung
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Tour 2: Kieztour Wedding
Treffpunkt: 15 Uhr Kreuzung Seestr. /Müllerstr. vor dem Kino Alhambra
Dauer: 2,5 Stunden
Wedding polarisiert viele Besucher und Berliner. Fakt ist aber, dass sich einige architektonische Perlen und seit einiger Zeit auch viele Künstlerateliers in diesem Stadtteil befinden!
Stationen: Seestraße/Müllerstr, Rathaus Wedding, Galerien, an der Panke entlang, Amtsgericht Wedding, Tresorfabrik, Luisenbad/Marienbad, Biesentaler Str, Kolonie Wedding
Guide: Norbert Wollweber //
inBerlin.de
Preis: 5 Euro
Facebookveranstaltung
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Touren Prenzlauer Berg Sa, 12.11.2011

Tour 1: Kieztour Prenzlauer Berg
Treffpunkt: 11 Uhr Kreuzung Schliemannstr. /Lettestr. am Helmholtzplatz
Dauer: 2,5 Stunden
Taucht ein, in das wohl beliebteste Stadtviertel Berlins, welches in den letzten 20 Jahren eine rasante Wandlung erfahren hat!
Stationen: Helmholtzplatz, Kulturbrauerei, Kollwitzplatz, Wasserturm, Senefelderplatz, Kastanienallee, Oderberger Str.
Guide: Norbert Wollweber //
inBerlin.de
Preis: 5 Euro
Facebookveranstaltung
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Tour 2: Vom Thälmannpark zum Helmholtzplatz
Treffpunkt: 14 Uhr – Greifswalder Straße /Danziger Straße – auf der Ecke Ernst-Thälmann-Park
Dauer: 2,5 Stunden
Stationen: Jugendclub, Punkthochhaus, WABE, Thälmanndenkmal, Teich im Thälmannpark, S-Bhf.Greifswalder Str., die Straße der Magnolien, Tautviertel, S-Bhf. Prenzlauer Allee, Zeiss-Großplanetarium, Stargarder Str., Duncker Str. mit Herbstlaube, Helmholtzplatz vor dem Gebäude, in dem der Film „Sommer vorm Balkon“ überwiegend spielte.
Guide: Rolf Gänsrich //
rolfgaensrich.de.tl
Preis: 3 Euro
Facebookveranstaltung
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Touren Marzahn – Hellersdorf   Sa, 19.11.2011

Tour 1: Zwischen Klischee und Wirklichkeit – ein Stadtspaziergang in der “Platte”
Treffpunkt: 12 Uhr U-Bhf. Neue Grottkauer Str. in Hellersdorf
Dauer: 2,5 Stunden
Als langjähriger Stadtrat mit den Großsiedlungen und ihrem Wandel bestens vertraut, führt Dr. Heinrich Niemann durch das “Gelbe Viertel” bis zum Zentrum “Helle Mitte” und schließlich in die Museumswohnung mit typischer Ausstattung der 80er Jahre. Das Konzept des Wohnungsbaus der DDR und die Wandlungen seit 1990 werden unterwegs an den Baulichkeiten erläutert und in den historischen und aktuellen gesellschaftlichen Kontext gestellt.
Guide: Dr. Heinrich Niemann
Preis: 4 Euro

Facebookveranstaltung
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Tour 2: Ist das alles, Marzahn? – Eine Tour durch die Großsiedlungen und Grünanlagen
Treffpunkt: 10 Uhr im S-Bahnhof Springpfuhl, am Ausgang Richtung Allee der Kosmonauten Dauer: 2,5 Stunden
Vor mehr als 30 Jahren wurde Marzahn großflächig bebaut und schon heute wird es nicht gerne im Stadtbild von Berlin gesehen. Wir werden uns auf den Weg machen die belebtesten Plätze, die “mystifizierten” Plattenbauten und den alten Dorfkern von Marzahn mit einer jungen, angehenden Kunsthistorikerin zu erkunden.

Als erstes schreiten wir vor das Rathaus und sehen uns am Helene-Weigel-Platz um; danach erkunden wir die Wohnsiedlungen und weiter bis zur Marzahner Promenade und bis zum Eastgate. Zum Schluss enden wir bei der Bockwindmühle.
Guide: Constanze Arendt
Preis: 3 Euro
Facebookveranstaltung
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .