Zur Webseite des letzten Festivals:
www.kiezkieken.de/2009